Schwing die Beine: Spirituell - meditatives Wandern, nahe Köln


Liebe spirituell interessierte Wanderfreunde, 39_omartasatt

komm auf die Füße - komm geh mit.

Jede Wanderung wird einen eigenen Schwerpunkt haben.

Es erwartet dich.... allgemein:
❤ wechselnde spirituell-energetische Erfahrungen
❤ mit lieben, naturliebenden Menschen
❤ berührende Kontakte zu Naturwesen, Orten...
❤ Erdheilung, Lichtsäulen setzen, Einweihungen erhalten

Es erwartet dich.... im Speziellen:
❤ eine ca. 9-12 km lange Wanderung (leicht-mittel), mal durch das schöne Bergische Land, mal in der Eifel, max. 1 Stunde Fahrzeit von Köln-Dellbrück aus.
Die Wanderungen widmen wir den Naturwesen, besonders den Elfen, Feen, Zwergen und Baumgeistern.

Wir erstellen z.B. Lichtsäulen, überbringen Energiegeschenke und du erfährst, wie du besser in Kontakt mit Naturwesen kommen kannst. Manchmal erfreut uns die geistige Welt oder ein Naturwesen auch mit einem Channeling.


Voraussetzung: festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe UND
die Fähigkeit, längere Wegstrecken auch einmal schweigend-meditierend, spürend zu wandern. icon_wink
Unser Wanderführer ist Georg Nama'Ba'Ronis, der uns mit seinem Spürsinn und jahrelanger Erfahrung auf den richtigen Weg führt.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/georgl0wfihyx93.jpg

Für den den spirituell-energetischen Bereich ist Petra Lara'Marie zuständig. Einfühlsam und humorvoll zugleich führt sie dich ein in die Welt der Feen und Elfen, lässt dich Gräben überspringen um mit Bäumen zu meditieren oder Höhenflüge meistern, wenn das Licht in dich einströmt. icon_wink


Der Ausgleich beträgt 20€.
Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren beträgt der Ausgleich 10€ .


Wir wandern bei jedem Wetter, außer es stürmt, schneit oder bei Dauerregen.

Deine verbindliche Anmeldung erbitten wir hier.

47_tanatara************************************************************
Für die Dualität:
- - - Haftungsausschluss - - -
Für Unfälle der Teilnehmer, Schäden an deren Eigentum, Verlusten oder Verspätungen übernehmen die Wanderführer keinerlei Haftung.
Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt daher immer auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung.
 

         Jetzt hier finden: